Mitarbeit/ Stellenangebote

Wir geben Menschen eine Zukunft!

Das A und O unserer Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen sind unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Um die Kinder und Jugendlichen mit ihren unterschiedlichen Bedarfen bestmöglich fördern zu können, legen wir großen Wert auf Fachlichkeit sowie stetige Weiterentwicklung unseres Personals. Um die pädagogischen Ziele erreichen zu können, wird kontinuierliche Fortbildung und Supervision für unabdingbar gehalten. Beides verstehen wir als nachhaltige Instrumente einer beständigen Weiterentwicklung der fachlichen und persönlichen Kompetenzen der pädagogischen Mitarbeiter. Unsere Arbeit prägt Lebenswege, deshalb ist es uns wichtig, dass sie mit dem Herzen dabei sind. Unser Arbeitsfeld gestaltet sich vielfältig und abwechslungsreich. Dabei haben sie die Möglichkeit auch eigene Ideen und Fähigkeiten einzubringen und umzusetzen. Wir arbeiten in Teams, wodurch die Teamfähigkeit bei uns groß geschrieben wird und gleichzeitig eigenverantwortliches Arbeiten gefragt ist. Unsere Arbeit bringt stetig Neues hervor, setzt deshalb auch ein Hohes Maß an Flexibilität voraus. Ebenso sollten Belastungen nicht gescheut werden.

 

Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern:

  • ein abwechslungsreiches, herausforderndes, interessantes Arbeitsfeld
  • Teilnahme an internen und externen Fortbildungen
  • Teamsupervision
  • eine Vergütung nach den Tarifrichtlinien des Caritasverbandes (AVR) inkl. Zusatzversorgung (KZVK)
  • gemeinschaftsfördernde Angebote, z.B. Betriebsausflüge, Weihnachtsfeiern, Besinnungstage und vieles mehr.

Wir beschäftigen:

Pädagogische Fachkräfte:

  • Erzieher /-innen
  • BA Erziehungswissenschaften
  • BA soziale Arbeit
  • MA Sozialmanagement
  • Dipl.-Sozialarbeiter /-innen
  • Dipl.-Sozialpädagog(en) /-innen
  • Dipl.-Heilpädagog(en) /-innen
  • Dipl.-Pädagog(en) /-innen

Unser pädagogisches Angebot wird in den Intensiv- / Kriseninterventionsgruppen durch hausinterne Psychologinnen vor allem im diagnostischen Bereich erweitert.

Berufspraktikanten/innen:

 

Angehende Erzieher/innen können im Gruppenerziehungsdienst ihr Berufspraktikum absolvieren.
Der Beginn ist jährlich zum 1. August.

Einsatzstellen für Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr:

In einigen unserer Wohngruppen ist es möglich ein freiwilliges soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst zu absolvieren. Die Stellen hierzu werden über die freiwilligen Sozialen Dienste im Bistum Aachen vergeben. Richten Sie hierzu Ihre Bewerbung bitte direkt an den FSD!

Praktikanten:

 

Das Kinderheim bietet die Möglichkeit zu verschiedenen sozialpädagogischen Praktika an (Schulpraktika, Praktika vor der Ausbildung, Praktika während der Ausbildung, während des Studiums, Praxissemester).


Zusätzliches Personal:

Neben unseren pädagogischen Fachkräften beschäftigen wir Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen in den Bereichen

  • Verwaltung
  • Küche
  • Hauswirtschaft
  • Haustechnik
  • Fahrdienste